Home
Wir über Uns
Lebensfreude
Heartfulness
Verein Lösung
TON & ReWiG
Links&AGBs&Impressum
Kontakt-Formular
Kontakt
AKTUELLES


Besucher

 

ACHTUNG bitte,

der "Verein Lösung" ist gegründet, aber noch nicht eingetragen. (August 2016)

Der Verein Lösung

soll eine Plattform sein,

damit sich Interessierte aktiv über Leben & Gesellschaft

nicht nur austauschen, sondern auch "Lösungen" entwickeln,

die in unser tägliches Leben integriert werden können,

damit wir, d.h. jeder einzelne, glücklicher und zufrieden sein kann.

Veränderungen geschehen nur von Innen heraus.

Die allgemeine Vorstellung,

dass der einzelne nichts tun könne und

keinerlei Einfluss habe, ist einfach nicht richtig.

 

 

Dieses ist das offizielle Logo des Vereins Lösung sowie der 

(Vereinszeitung) Broschüre "Nachhaltige Lösungen".

 

Die Rune Algiz bildet auch die Brücke zwischen dem menschlichen Bewusstsein und dem Göttlichen und mahnt den Ratsuchenden, sich auf die Erleuchtung vorzubereiten. Das Symbol für Algiz ist eine stilisierte Hand mit gespreizten Fingern, ein universelles Symbol des Schutzes.

Warum Verein Lösung?

Am besten hat das Professor Bernd Senf beschrieben: 

 

Die Loesung.pdf: Download

 

 


 


Diese beiden Grafiken sind von Professeor Bernd Senf und erschienen u.a.

in der Zeitschrift Der Dritte Weg, Ausgabe Juni 1996.

  

Wie der "jetzt begehbare Weg" aussehen könnte,

beschreibe ich hier in zwei Beispielen:

 

 

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist weder das beste aller Wirtschaftsmodelle noch das Ende der Geschichte, nur ein nächster möglicher Schritt in die Zukunft. Sie ist ein partizipativer und entwicklungsoffener Prozess, und sucht Synergien mit ähnlichen Ansätzen. Durch das gemeinsame Engagement zahlreicher mutiger und entschlossener Menschen kann etwas grundlegend Neues geschaffen werden. Die Umsetzung erfordert intrinsische Motivation und Eigenverantwortung, rechtliche Anreize, einen ordnungspolitischen Rahmen sowie Bewusstseinsbildung. Alle Menschen, Unternehmen, Organisationen und Gemeinden können sich am Umbau der Wirtschaftsordnung in Richtung Gemeinwohl-Ökonomie beteiligen.
Ich bin für eine gemeinwohlorientierte Gesellschaft und damit auch einer solchen Ökonomie, die den Menschen und alle Wesen ins Zentrum der Wahrnehmung und der Verwirklichung stellt. 

Vortrag Christian Felber zur Gemeinwohl-Ökonomie in der Gems in Singen 14.10.2014
 

Verein Lösung setzt sich u.a. ein für:
1. Plattform für Praktiken und Anwendungen von Heilung und Meditation
2. Nachbarschaftshilfe, Tauschring, Altenbetreuung &-Pflege
3. regionale Wirtschaftsgemeinschaft & Kommunalwährung
4. Solidarische Landwirtschaft & Artgerechte Tierhaltung
5. eine Vereinszeitung
6. „zellverfügbares Trinkwasser“

7. Die Anwendung von Agnihotra verbreiten

8. Sphärenharmonieanlagen, Akasha Säulen und Orgonite installieren bzw. verbreiten.

9. Gemeinschaftliche Wohnprojekte, wie z.B. "Ökosiedlung-eV"

10. Einbeziehen von menschlicher Einbeziehung (Integration for Human Integration), vermeintlich Ausgeschlossene Re-Aktivieren
 

Satzung-Lösung.pdf: Download

Ich bin seit 2010 im Allgäu aktiv. Deshalb bringe ich umfangreiche Erfahrungen und Erkenntnisse einer großen Gruppe aus dem Allgäu mit. Auf diese Weise werden unsere neuen Erfahrungen im Emsland auch dazu beitragen, dass sich andere Initiativen trauen, von uns abzuschauen und nachmachen, bevor sie wiederum ebenfalls alle bereichernde Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln werden.
Ich will zum Nachmachen ermutigen und werde dafür auch ab sofort zur Verfügung stehen. 
Ein großes Vorbild ist hier für mich: http://www.schloss-tempelhof.de/ 

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Verein Lösung | info@loesung-ev.de / Tel 05931.4987949